Karriere & Berufe

Arbeiten im Spital Zollikerberg

Das Spital Zollikerberg ist Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeberin für rund 900 Mitarbeitende aus verschiedenen Fachrichtungen.

Das bieten wir Ihnen

  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Anstellung in einem modernen, dynamischen Betrieb mit hohem Ansehen in der Bevölkerung
  • Innovationsgeist der Arbeitnehmenden, Fort- und Weiterbildungen wird geschätzt und gefördert
  • 5 Wochen Ferien; ab 50 Jahren 6 Wochen; ab 60 Jahren 7 Wochen
  • Grosszügige Regelungen für Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub
  • Kinderkrippe Zollikerberg direkt neben dem Spitalgelände mit - vom Spital Zollikerberg - vergünstigten Krippenplätzen, flexiblen und grosszügigen Öffnungszeiten
  • Schöner Arbeitsort im Grünen mit guten Verbindungen in die Stadt

Interdisziplinäres Arbeitsumfeld
Das Spital Zollikerberg pflegt eine Hand-in-Hand-Kultur über die einzelnen Fachbereiche hinaus.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Nach den Kriterien der White List der Verbände SBK+pflegezürich und VSAO-ZH steht das Spital Zollikerberg mit seinen Arbeitsbedingungen auf dem ersten Rang. Auswertung im September 2015.

Ein gutes Arbeitsumfeld für Pflegefachleute

Fachgebiete der Pflege
Die Pflege im Spital Zollikerberg weist ein vielfältiges Arbeitsspektrum auf.

  • Stationen: Maternité, Medizin, Chirurgie, Privatstation 1 (interdisziplinär), Privatstation 2 (interdisziplinär)
  • Spezialstationen: Intensivstation, Notfallstation, Neonatologie, Spezialisierte Pflegestation (Akutgeriatrie und Palliative Care), Tagesklinik, Dialyse

Organisation der Pflegeabteilung
Die Stationen werden durch das 4-Säulen-Team geführt: Stationsleitung, Stv. Stationsleitung, Fachexpertin, Berufsbildnerin.

Die Klinikleitungen und zugewandte Stabstellen pflegen eine intensive Zusammenarbeit. Dabei spielen mono- und multiprofessionelle Gremien eine wichtige Rolle, um die Pflege als Ganzes weiterzuentwickeln.

Skill-Grade-Mix
Auf den Bettenstationen arbeiten verschiedene Berufsgruppen des Gesundheitswesens kompetenzgerecht zusammen. Eine diplomierte Pflegefachperson betreut die Patientengruppe mit einer Fachperson Gesundheit und weiteren Mitarbeitenden (HöFa, Pflegehilfe etc.) zusammen. Dabei erhält jede Patientin/jeder Patient im Spital Zollikerberg eine Bezugspflegende, welche sie/ihn vom Eintritt bis zum Austritt betreut.